Europäische Fernwanderwege E1 - E11
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


Das Netz der europäischen Fernwanderwege ist für manchen Wanderer eine Lebensaufgabe! Andere bewandern die attraktivsten Teilstrecken wie die Alpenüberquerung auf dem E5, die Andalusien-Durchquerung auf dem E4, den Jakobsweg auf dem E3, den Ostseeküstenwanderweg E9 oder von Flensburg in den Bayerischen Wald auf dem E6.

Wandern zum SeitenanfangAllgemeines

Kaunergrat, Oberinntal, PitztalDie Europäischen Fernwanderwege sind 1969 von der Europäischen Wandervereinigung eingerichtet worden. Das Ziel bei der Gründung war ein völkerverbindendes Netz von Weitwanderwegen in Europa. Im Laufe der Jahre wurden 11 große Fernwanderwege definiert.

Die Gesamtlänge beträgt ungefähr 55.000 km. Davon ist ein Teil nicht oder nur sehr unzureichend markiert, oder bis heute praktisch nur auf der Karte Plan vorhanden. Das System nutzt vorhandene Wege die teils mit anderen Bezeichnungen markiert, teils unmarkiert geblieben sind. In Mitteleuropa allerdings sind die Wege und Markierungen in einem überwiegend guten bis sehr guten Zustand.

Bekannt sind besonders einzelne Teilstücke der großen Verbindungen. So überqueren jährlich viele Wanderer die Alpen von Oberstorf nach Meran auf dem E5, der sich aber über mehr als 3000 km von Frankreich nach Venedig zieht.

era-ewv-ferp.org: Europäische Wandervereinigung

Fernwege.de: Deutsches Portal für Fernwanderer, Teilstrecken der E-Wege

wiki.outdoorseiten.net: Die Europäischen Fernwanderwege im Outdoorwiki

Wandern zum SeitenanfangTourenberichte

Alpenfernwandern.de: Private Homepage zum Fernwanderweg E5, Via Alpina, Karnischer Höhenweg und dem Stubaier Höhenweg.

Wandern zum SeitenanfangRouten

Wegnummer

in Planung markiert (mehr oder weniger), fertig (im Routenverlauf), weitere Infos

E1

Vom Nordkap (Norwegen) bis Sizilien (ca. 4900 km) Grövelsjön (S) bis Castelluccio (I)

E2

Von Galway (Irland) bis Nizza in Frankreich (ca. 4850 km) von Hoek van Holland (NL) bis Nizza (F)

E3

Von Istanbul (Türkei) bis Kap St. Vincent (Cabo Sao Vicente) in Portugal (ca. 6950 km)

vom Kap Emine (BG) bis zum Berg Kom (BG) bzw. von Oradea (RO) bis Santiago de Compostela (Spanien - Galizien)

Wanderführer: Europäischer Fernwanderweg E III: Atlantik - Ardennen - Böhmerwald. Kompass Wanderführer. Luxemburg - Böhmerwald und Europäischer Fernwanderweg E3 in Böhmen. Infos und Literatur zum Teil in Spanien siehe > Jakobsweg.

E4 / GR7

Von Kap St. Vincent (Cabo Sao Vicente) in Portugal bis Zypern (ca. 10.450 km)

Mehr oder weniger gut markierte Route von Tarifa bis Kreta (fehlendes Teilstück durch Rumänien). In Andalusien firmiert der E 4 auch als GR 7 und ist dort ein wirklich toller Fernwanderweg und unbedingt zu empfehlen. Infos dazu, auch Führer und Karten, unter > Andalusien GR 7

Wanderführer zum Teilstück in Griechenland: Griechenland: E4 - Peloponnes und Griechenland: E4 - Trans Kreta 

E5

Von der Pointe du Raz in Frankreich bis Venedig (ca. 3050 km) Markiert ist der Weg von der Pointe du Raz (Frankreich) bis Verona (Italien). Infos auch bei > Alpenüberquerung auf dem E 5. Dort finden sich auch empfehlenswerte Wanderführer und Karten.

E6

Von Kilpisjärvi (Norwegen) bis zu den Dardanellen in der Türkei (ca. 5200 km)

von Norrtälje (S) bis Koper (SLO)

Beschreibung des deutschen Teils des E6 von Flensburg in den Bayerischen Wald bei Outdooractive. Mit GPS-Track.

Wanderführer: Europäischer Fernwanderweg E VI: Ostsee- Wachau- Adria. Kompass Wanderführer

E7

Von den Kanarischen Inseln über Lissabon bis zur Ukraine (ca. 5000 km) von Monfortinho (P) bis Nadlac (RO)

E8

Von Dursey Head in Irland bis Istanbul in der Türkei (ca. 4390 km) von Dursey Head (IRL) bis zu den Beskiden (Grenze PL/UA)

E9

Von Kap St. Vincent (Sao Vicente) in Portugal bis an die estnisch / russische Grenze (ca. 5000 km)

von Hendaye (F) bis Braniewo (PL).

Wanderführer: Ostseeküstenwanderweg E9: Auf dem europäischen Fernwanderweg E9 von Travemünde bis Ahlbeck. Mit Kartenteil  

E10

Von Nuorgam bis Tarifa in Andalusien (ca. 2880 km) von Rügen nach Ulldecona in Spanien (fehlende Teilstücke in Italien und Frankreich)

E11

Von Den Haag bis Russland (ca. 2070 km) von Den Haag (NL) bis Masuren (Grenze PL/LT)

Wandern zum Seitenanfangweitere Literatur, Karten

Reschenpass, OberinntalFernwanderwege in Europa: 25 Touren vom Nordkap bis zum Mittelmeer sowie die Wege E1-E11 im Überblick. Schön aufgemachtes Buch, wie aus dem Bruckmann-Verlag gewohnt. Tolle Fotos, ansprechende Texte, schön zum Reisen vom Sofa aus ... oder zur Auswahl und Planung der nächsten Fernwanderung. Auch weniger bekannte Touren wie der Sentier Cathare (Katharerweg), Via Algarviana (Algarven-Weg) oder der Sentiero d´Italia sind dabei. Es macht daher richtig Spaß, sich seine "nächste Tour" auszusuchen. Schön und hilfreich ist die Übersichtskarte auf der ersten Seite, leider finden sich die dort angegebenen Nummern weder im Inhaltsverzeichnis noch anderswo im Buch wieder. Die Fotos sind sehr ansprechend, das eine oder andere Foto ist allerdings sehr weit weg vom Fernwanderweg aufgenommen. Das tut dem empfehlenswerten Bild- und Textband aber keinen Abbruch, auch als Geschenk ist dieser sehr gut geeignet!

Europäische Fernwanderwege: Frank Auerbach (Hrsg.). Zu Fuß durch Europa. Steiger Verlag.

Hans Jürgen Gorges: Auf Tour in Europa - Das Handbuch für die Europäischen Fernwanderwege. Deutscher Wanderverlag, 1999. Vergriffen.

Führer und Karten zu den einzelnen Fernwanderwegen ...

... oder zu attraktiven Teilstücken siehe oben.