Camping Kühlschränke ...
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


... die kleinen Leistungswunder.

Camping-Kühlschränke

Island im WohnmobilEgal wohin die Reise auch führt. Wenn die Temperaturen im Außenbereich die magische Grenze von 6 °C überschreiten, müssen viele Lebensmittel gekühlt werden. Bei Reisen in warme Regionen sind auch gekühlte Getränke gern gesehene Begleiter bei jeder Reise.

Während in den heimischen vier Wänden große und entsprechend geräumige Kühlschränke ihre Arbeit verrichten, sieht dies in Wohnwagen oder Wohnmobil ganz anders aus. Hier gilt es mit geringem Platzaufwand eine passende und leistungsstarke Lösung zu finden.

Wandern im Quadrat Zwei unterschiedliche Systeme sind am Markt erhältlich

Zunächst gilt es einmal zu betrachten, welche Camping Kühlschränke überhaupt am Markt angeboten werden. Dabei zeigt sich, dass vor allem zwei verschiedene Systeme bei den Nutzern äußerst beliebt sind. Die einen werden über den 12V-Stromkreislauf betrieben, die anderen erzeugen die Kühlleistung durch Gasbetrieb.

Die Camping Kühlschränke, welche über Strom funktionieren, können sowohl mittels Kompressor oder Absorber betrieben werden. Die Kompressor-Kühlschränke sind lauter im Betrieb, bieten allerdings keine weiteren Vorteile. Gasbetriebene Kühlschränke hingegen werden ausschließlich als Absorber-Kühlschränke angeboten und sind im Betrieb flüsterleise.

Wandern im Quadrat Strom oder Gas: Was ist besser?

Die Entscheidung zwischen einem Camping-Kühlschrank mit Gasbetrieb oder einem mit Stromanschluss hängt maßgeblich von den geplanten zukünftigen Reisezielen ab. Wer viel in der freien Natur campiert und somit nicht immer auf einen zuverlässigen Stromanschluss an einem Campingplatz zurückgreifen kann, wird mit einem strombetriebenen Kühlschrank nicht lange glücklich. Denn dieser kann die Batterie sehr schnell leeren, was im schlimmsten Fall den Urlaub nachhaltig ruinieren kann.

Kühlschränke mit Gasbetrieb sind somit deutlich flexibler, vor allem, da sich in beinahe allen Regionen der Welt frisches Gas recht unproblematisch besorgen lässt.

GambasWandern im Quadrat Preis und Leistung bei Camping Kühlschränken

Allerdings spielt für viele Camper auch der Preis der Camping Kühlschränke eine wichtige Rolle. Die gasbetriebenen Absorber-Kühlschränke sind im Einkauf deutlich teurer als die relativ günstigen Kompressor-Kühlschränke. Wer also stark auf das eigene Budget achten muss, wird sich intuitiv für einen solchen Kompressor-Kühlschrank entscheiden.

Oftmals ist diese Sparsamkeit allerdings nicht zielführend. Es lohnt sich durchaus ein wenig mehr Geld in einen leistungsstarken Camping-Kühlschrank zu investieren und somit die Kühlung von Lebensmitteln und Getränken sicherzustellen. Auch ist etwas mehr Platz vorteilhaft, wenn man den Kühlschrank einräumt.

Wandern im Quadrat Flexibilität für jeden Einsatz

Die hochwertigen Camping-Kühlschränke mit Absorber-Funktionalität bieten sogar die Möglichkeit wahlweise zwischen dem Gas- und dem Strombetrieb zu wechseln. Somit lässt sich der Kühlschrank jederzeit an eine neue Situation anpassen und äußerst flexibel betreiben. Vor allem für längere Reisen mit dem Wohnwagen oder dem Wohnmobil ist dies eine durchaus probate Lösung.

Solche Camping Kühlschränke eignen sich jedoch auch hervorragend für Kurztrips oder ein Festival-Wochenende und können entsprechend vielfältig eingesetzt werden.

Wandern im Quadrat Sauberkeit ist ein wichtiger Faktor

Camping-Kühlschränke werden in der Regel immer nur für einen klar definierten Zeitraum eingesetzt. Das bedeutet, dass die Kühlschränke aufgrund der geringen Betriebsdauer nicht abgetaut werden müssen. Allerdings können sich aufgrund der schwankenden Temperaturen sehr leicht Keime und Bakterien ausbreiten.

Der Camping Kühlschrank sollte also vor und nach jeder Tour mit Zitronen- oder Essigwasser gründlich ausgewaschen werden. Zudem ist es ratsam den Kühlschrank bei Nichtgebrauch offen zu lagern, sodass er vollständig austrocknen kann.

Marokko im WohnmobilWandern im Quadrat Diese Faktoren vor dem Kauf beachten

Wer einen Camping-Kühlschrank kaufen möchte, sollte verschiedene Faktoren im Vorfeld beachten. Zum einen spielt das Innenvolumen eine wichtige Rolle. Wer alleine reist kommt mit einem sehr kleinen Camping-Kühlschrank aus. Mit der Familie hingegen muss deutlich mehr Platz vorhanden sein. Auch die Kühlleistung spielt eine wichtige Rolle. Es wird immer angegeben, bis zu welcher Außentemperatur der Kühlschrank die gewünschte Leistung bieten kann.

Also immer das Reisegebiet und die Reisezeit überdenken, ehe eine Kaufentscheidung getroffen wird. Lieber ein wenig mehr Temperaturreserve einplanen, als den Kühlschrank zu überlasten und somit entweder die Kühlleistung oder die Lebensdauer des Camping-Kühlschranks zu reduzieren.

verwandte Themen