Schleswig-Holstein: Wandern und Radfahren
Wandern

Das Land zwischen Nordsee und Ostsee ist auch im Landesinneren ausgesprochen attraktiv für Wanderer und Radfahrer.

Auf dieser Seite:

 

Auf separaten Seiten:

Allgemeines & Spezielles

Schleswig-Holstein ist ein wunderbares Reiseland, auch zum Wandern und Radfahren. Zwischen Nordsee und Ostsee liegt eine abwechslungsreiche Grundmoränenlandschaft mit vielen Hügeln, Tälern und Seen. Moore, Sümpfe und unberührte Wälder setzen weitere Akzente.

Natürlich sind auch die Küsten wunderschön. Zum Wandern und Radeln gefällt mir aber die Ostseeküste besser als die Nordseeküste. Das ist aber Geschmacksache.

Die deutschen Fjorde heißen Flensburger Förde, Schlei oder Kieler Bucht und dringen weit ins Inland vor. Dieser Übergangsbereich zwischen Festland und Meer ist für mich besonders reizvoll.

xxx

Wandern zum SeitenanfangNaturparks in Schleswig-Holstein

Natürlich ist Schleswig-Holstein vor allem für seine Küsten bekannt. Aber auch im Landesinneren liegen erstaunlich attraktive Landschaften zum Wandern und Radfahren. Hier empfehle ich euch drei tolle Naturparks, in denen man wunderbar wandern und radeln kann. Es handelt sich um den Naturpark Aukrug, den Naturpark Westensee und den Naturpark Hüttener Berge.

Die eiszeitliche Grundmoränenlandschaft ist abwechslungsreich hügelig. Grundmoränen und Endmoränen, Täler, Bäche, Seen, Moore und Sümpfe wechseln sich ab. Es gibt viel Sand und Kies, aber auch felsige Klippen. Es gibt viele gemütliche kleine Dörfer und lauschige Städtchen, in denen man schön einkehren kann.

Ein anderes Charakteristikum der Gegend sind die Knicks, lange Erdwälle zwischen den Wiesen und Feldern, die von Büschen und Bäumen bewachsen sind.

Wanden & Trekking. Naturpark Hüttener Berge

Der Naturpark Hüttener Berge liegt oberhalb des Nord-Ostsee-Kanals und ist der kleinste der drei vorgestellten Naturparks in Schleswig-Holstein. Er ist geprägt durch eine einzigartige Endmoränenlandschaft die entstanden ist, als sich der Rand des Inlandeises hier stetig hin und her verlagerte. Der Scheelsberg (106 m) ist der höchste Gipfel der Umgebung. Bekannter ist aber der Aschberg, auf dem ein Aussichtsturm steht. Tolle Blicke über die Knick-Landschaften mit ihren Wallhecken sind hier garantiert. Im Westen des Naturparks liegen in einer flacheren Landschaft die Sorgwohlder Dünen mit ihrer wunderschönen Heidelandschaft.

Wanden & Trekking. Naturpark Westensee

In diesem Schleswig-Holsteiner Naturpark sind viele wunderschöne Seen zu finden. Das Baden und Paddeln ist hier im Sommer sehr beliebt. Der größte See ist der Westensee im Zentrum des Gebiets. Hier liegt auch die attraktive Naturlandschaft Oberes Eidertal.

Wanden & Trekking. Naturpark Aukrug

Der südlichste der drei Naturparks reizt mit seinen naturnahen Wäldern, vielen Bächen und idyllischen Auenlandschaften. Eines der bekanntesten Ausflugsziele hier ist der Bocksberg.

Literatur, Führer, Karten ...

Wanden & Trekking. Wanderführer

Outdoor Regional Naturparks Schleswig-Holstein: Den drei oben empfohlenen Naturparks widmet sich ein Wanderführer aus dem Conrad-Stein-Verlag "Naturparks Schleswig-Holstein". In diesem handlichen Buch werden 27 Wanderungen vorgestellt, die die schönsten Landschaften zwischen Eckernförde und Kellinghusen erschließen.

Die Routen sind ausgewogen in den drei Naturparks verteilt und stellen so das gesamte Gebiet da. Auch die Schwierigkeitsgrade sind relativ gleichmäßig verteilt. So gibt es sieben schwere Touren, 10 mittelschwere Routen und 10 leichte Wanderungen.

Der Wanderführer ist sehr übersichtlich aufgebaut. Schon im Inhaltsverzeichnis kann man sich auf einen Blick über die wesentlichen Charakteristika der jeweiligen Wanderung informieren: Schwierigkeitsgrad, Rundweg oder Streckentour, Länge und für wen die Wanderung geeignet ist (Familien, Kinderwagen, Hund ...).

Bei jeder einzelnen Wanderung gibt es noch mal einen übersichtlichen Infoblock, in dem weitere Tourdaten präsentiert werden. Anreisetipps, Einkehrmöglichkeiten, Wegbeschaffenheit und besondere Tipps ergänzen die nackten Zahlen. Dazu gehört auch eine kleine Wanderkarte mit dem Routenverlauf. Fotos im Wanderführer bieten einen schönen Einblick in das Wandergebiet.

Die Höhenmeter sind angegeben, aber Höhenprofile erübrigen sich in dieser Landschaft. Es kann jedoch jede Tour als GPS-Track von der Verlagswebseite heruntergeladen werden.

Wanderführer "Mystische Pfade Schleswig-Holstein": 38 Wanderungen auf den Spuren von Mythen und Sagen.

Wanden & Trekking. Reiseführer

Reise Know How Schleswig-Holstein: Reiseführer für Individualreisende mit vielen praktischen Informationen.