Island: Sprache
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


Isländisch: Hinweise zu Sprache und Aussprache.

Museumshof Glaumbaer, Island

Sprache
Wandern zum Seitenanfang

Auf Island wird die isländische Sprache gesprochen. Sie ist de facto Amtssprache, wurde allerdings mangels Bedarfs nie offiziell dazu erklärt. Entwickelt hat sie sich aus dem Altnordischen. Isländer können noch heute die Texte aus den ersten Jahrhunderten nach der Besiedlung des Landes ohne größere Probleme lesen, da sich die Schriftsprache seit der Einwanderung vor über 1100 Jahren kaum geändert hat; dies wird mit der isolierten Lage der Insel im Nordatlantik erklärt. Die Aussprache hat sich in dieser Zeit jedoch durchaus gewandelt. Heute wird sehr darauf geachtet, die Sprache rein zu halten, die Einführung englischer Begriffe wird sehr kritisch gesehen.

Der isländische Sprachpurismus sorgt dafür, dass Fremdwörter durch isländische Wortschöpfungen ersetzt werden. Über die Reinhaltung der Sprache wachen die Isländer so sehr, dass es oftmals sowohl die isländischen Begriffe als auch deren fremdsprachliche Varianten in der jeweiligen Fachsprache gibt, obwohl dies in der Zeit, da die Informatik die Welt mit neuen Wörtern überflutet, nicht hundertprozentig durchgesetzt werden kann.

Im Isländischen gibt es noch einen Runenbuchstaben, das Þ, und drei vom lateinischen Alphabet abgeleitete Buchstaben: Ð, Æ und Ö.

Englisch und manchmal auch Deutsch wird besonders von der jüngeren Generation gut verstanden.

Wanden & Trekking. Ortsnamen, Flurbezeichnungen

Bedeutung von Ortsbezeichnungen unter > Geologie / Flurnamen

Wanden & Trekking. Aussprache:

Æ wie ai
Ð wie im th englischen mother
FN wie pn (Höfn sprich Höpn)
HV wie KV (Hveravellir sprich Kwerawedlir) 
ll wie dl
Þ wie das englische th in bath
u wie ü

de.forvo.com/word/landmannalaugar: Hier kann man sich alle möglichen isländischen Namen und Wörter vorsagen lassen (von echten Menschen).

Wanden & Trekking. Wortschöpfungen

Man versucht in Island, statt internationaler Begriffe isländische Worte zu verwenden:

Radio (útvarp) = heißt Auswurf
Panzer (skíðdreki) = heißt Kriechdrachen
Flugzeug = Thota (Sausender)
TV (sjónvarp) = heißt Sichtwurf
Pizza = heißt Flachgebäck
Computer = Tölva (Zahlenprophetin)
Hebamme (ljósmóðir) = heißt Lichtmutter
Telefon = Simi (Faden)
Wandern zum Seitenanfangvon Andreas Happe