OSTEUROPA
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


Trekking, Wandern und Reisen in Europas wildem Osten - zwischen Böhmerwald, Ural, Ostsee und Kaukasus.

Wandern zum SeitenanfangAllgemeines & Spezielles

Osteuropa ist für viele Wanderer, die aus dem Westen stammen, ein unbekanntes Gebiet. Hier liegen fantastische Kultur- und Naturlandschaften, die oft schon gut für Wanderer erschlossen, aber trotzdem sehr ursprünglich geblieben sind. Leider haben viele dieser Länder immer noch mit Vorurteilen zu kämpfen. Dabei ist die Bevölkerung oft sehr gastfreundlich und die Infrastruktur - nicht nur zum Wandern - gut.

Während es in den beliebten westeuropäischen Wanderregionen gerade in der saison oft voll und teuer geworden ist, bietet der Osten ein günstiges Preisniveau und angenehm wenig überlaufene Wandergebiete. Das heißt aber nicht, dass die Tschechen, Polen oder Rumänen nicht auch gern wandern. In der sommerlichen Ferienzeit sind daher auch viele Einheimische auf den Wanderrouten unterwegs.

In Osteuropa lässt sich vielerorts gut eine > Städtereise & Wanderurlaub kombinieren. Budapest, Krakau, Prag ... lohnende Ziele gibt es viele.

Wandern im Quadrat Radtouren

Auch das Radfahren in den ländlichen Regionen ist sehr reizvoll. Die Flüsse sind häufig nicht so reguliert wie im Westen. Man radelt durch naturnahe Auenlandschaften von Dorf zu Dorf. Der Autoverkehr hält sich noch in Grenzen.

Besonders beliebt sind der Elberadweg von der Quelle in Tschechien bis zur deutschen Grenze bei Schmilka, der Oder-Neiße-Radweg auf der Grenze zwischen Deutschland und Polen sowie der Donauradweg ab österreichisch-slowakischer Grenze.

Radfahren am MeerWandern im Quadrat Literatur

Reisen zu den Deutschen im Osten: Deutsche Minderheiten zwischen Oder und Memel, Karpaten und Kaukasus - im Baltikum, Ostpreußen, Oberschlesien, Ungarn, Slowenien, Tschechien, der Slowakei, Georgien und Rumänien. Das Buch enthält 30 Beiträge und viele Fotos zu den verbliebenen Resten alter deutschstämmiger Volksgruppen. Die Artikel sind interessant und die Mischung abwechslungsreich. Sie beleuchten die Situation der Deutschstämmigen mal in der Alltagssituation, mal aus der politischen Perspektive. Leider fehlt es auch nicht an nationaler Polemik, wenn von "fanatischen Brüsseler Bürokraten", "antinationaler Vergangenheitsbewältigung" oder dem "deutschen Reststaat" die Rede ist. Wem es gelingt, sich auf die menschlichen und sachlichen Teile des Buches zu konzentrieren, der erhält interessante Einsichten in ein viel zu wenig beachtetes Thema. Und vielleicht ist die Lektüre des Buches ja eine Anregung, mal hin zu fahren - auch oder gerade für Leser, die mit nationalen Motiven nichts am Hut haben.

Wandern im Quadrat Tipps & Infos

Auf Osteuropa spezialisierte Reisebüros, z.B. für kompliziertere Visabeschaffungen: Imagetours (040-2272700) und Sicher Reisen (089-723010).

BISS-Reisen: "Als Spezialveranstalter für landeskundliche Aktivreisen führen wir unsere Kunden seit nunmehr 26 Jahren gen Osten und bieten nachhaltige Aktivreisen der besonderen Art. Mit dem Fahrrad z.B. durch Georgien, zu urchristlichen Klöstern und mystischen Kultstätten in Armenien, entlang der Seidenstraße zu den blauen Kuppeln in Samarkand und Buchara, mit der Transsib zum Baikalsee und in die mongolischen Steppe, auf dem Kamelrücken durch die Wüste Gobi oder Wildnis-Trekking zu den Vulkanen Kamtschatkas. Abseits der großen touristischen Pfade kann man in kleinen Reisegruppen (6-12 Teilnehmer) zu Fuß, per Pferd oder mit dem Fahrrad faszinierende Natur entdecken und Einblicke in die Lebensverhältnisse vor Ort erhalten. Der Veranstalter legt Wert auf ökologische, ökonomische und soziale Kriterien bei der Ausgestaltung seiner Reisen."

Sonderseiten WanderZiele Osteuropa

  Auf den Sonderseiten diese Länder und Regionen finden sich Informationen zum Wandern, Trekking, oft auch zum Radeln und Paddeln. Auch praktische Reisetipps und Hintergründiges zu Land und Leuten findet man hier.

weitere Länder Osteuropa

  Zu diesen Ländern (weiter unten auf dieser Seite) habe ich bisher nur wenige Informationen zusammengetragen. Trotzdem kann vielleicht die eine oder andere Information oder einer der Links sehr hilfreich sein.

Polen

Wandern zum Seitenanfang

SchneeschuhwandernWandern im Quadrat Tipp: Schneeschuhtouren im Riesengebirge

Kalte Winter und stabile Schneeverhältnisse in einem hohen Mittelgebirge bieten die optimalen Voraussetzungen für Schneeschuhtouren an der polnisch-tschechischen Grenze. Zwischen Jelenia Gora (dem ehemaligen Hirschberg) und der Schneekoppe (1602 m) findet der Winterwanderer sein Märchenland.

  • Urige Hütten mit regionalen Köstlichkeiten.
  • Ein Nationalpark mit wenig Tourismus, aber guter Infrastruktur.
  • Prächtige Schlösser und Künstlerdörfer.
  • Gute Standorte für Touren in der Region sind Schreiberhau (Szklarska Poreba) und Krummhübel (Karpacz).
  • Die Anreise, z.B. über Görlitz, ist kurz und das Preisniveau angenehm niedrig.

Wandern im Quadrat Empfehlenswerte Wandergebiete

Waldkarpaten: Schönes Wandergebiet an der Grenze zur Ukraine.

Hohe Tatra: ein richtiges Hochgebirge und Wanderparadies, bis ca. 2.500 m hoch. 3/4 liegen in Polen, der Rest in der Slowakei.

Wandern im Quadrat Literatur:

Wandern im Dreieck Bücher über Polen

Wandern im Dreieck Bücher und Karten zum Wandern in Polen

Wandern im Dreieck Reiseführer Polen

Tipp: MM Reiseführer polnische Ostseeküste

Wandern im Dreieck Bücher zur Geschichte Polens

Wandern im Quadrat Links:

Polen Tourist-Information

Polen-Travel.de: Weitere touristische Infos über Polen

Rumänien

Wandern zum Seitenanfang

Karpaten, RumänienWandern im Quadrat Karpaten:

ghidmontan.ro: Abenteuer auf den Gipfeln der Karpaten, mit einem privaten Bergführer, anerkannt von der Vereinigung der Rumänischen Bergführer.

Romaniatourism.info: Ein rumänischer Bergführer stellt Wandertouren und -gebiete vor, mit schönen Fotos.

Wandern im Quadrat Literatur:

Wandern im Dreieck Bücher & Karten über Rumänien

Wandern im Dreieck Bücher zum Wandern in Rumänien

Wandern im Dreieck Reiseführer Rumänien

Russland, GUS

Wandern zum Seitenanfang

siehe auch > Kaukasus

Elbrus Erlebnisreisen: Günstiger Reiseveranstalter für Touren im Kaukasus, aber auch Altai, Pamir, Tien-Shan ...

Wandern im Quadrat Baikalsee:

Der Baikalsee-Trail ist ein 100 km langer Fernwanderweg am Nordostufer des großes sibirischen Sees.

Wandern im Quadrat Literatur:

Wandern im Dreieck Reiseführer über Russland

Wandern im Dreieck Bücher zur Geschichte Russlands 

Slowakei

Wandern zum Seitenanfang

RumänienTouristische Informationen Slowakei

Wandern im Quadrat Tatra:

Das beliebteste Wander- und Trekkinggebiet in Slowakien ist die Tatra, aber auch in vielen anderen Teilen des Landes lässt es sich sehr gut Wandern. Das Wandern hat Tradition, und entsprechend gut ist die Infrastruktur wie Beschilderung, Einkehrmöglichkeiten etc..

Die Hohe Tatra (2654 m) ist Teil der Karpaten und liegt an der Grenze Slowakei/Polen. Zugang meist über Poprad.

Landeswährung = Euro, Übernachtungen in Pensionen ab 10,- €.

Hohe Tatra - Tatry Fellows : Unterkünfte, Hütten, Tipps, Wetter, Allgemeines ...

Nationalpark Hohe Tatra

Wandern im Quadrat Literaturtipps:

Bergwanderungen in der Hohen Tatra. Rother Wanderführer: 50 ausgewählte Wanderungen in der Hohen Tatra. Sehr empfehlenswert!

Reiseführer Slowakei, ein sehr guter Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag

VKU: Wanderkarten 1:25.000 und 1:50.000, auch in deutsch

Kompass Karte 1:50:000 Blatt 2100 Hohe Tatra

Diese und weitere Wandern im Dreieck Bücher und Karten Slowakei

Wandern zum SeitenanfangSlowenien, Kroatien, Tschechien, Ungarn

... siehe > Slowenien & Kroatien

... siehe > Tschechien

... siehe > Ungarn